Gönner und Sponsoren

  • Home
  • Gönner und Sponsoren

IHRE UNTERSTUETZUNG

Ihr Beitrag im Rahmen eines Sponsorings

Sie suchen für sich oder für Ihre Unternehmung nach einer Möglichkeit, sich im Bereich der nachhaltigen Entwicklung zu beteiligen. Dieses Projekt verbindet Ihren Wunsch mit einer konkreten Idee, einem Vorhaben, das... 
... leeren Raum in einer kreativen Zwischennutzung aufwertet
... mit Klang eine Kunstform pflegt und anbietet, die keine Rückstände generiert
... die Musiker herausfordert
... ein Angebot in der Nähe ist – ohne lange Anfahrtszeit- oder Abfahrtswege

Unser Angebot:

Als Sponsor beteiligen Sie sich an einer kreativen Idee: Das potentielle Publikum aus dem ganzen Raum Limmattal/Zürich interessiert sich für zeitgenössische und klassische Musik. Das Vorhaben spricht sowohl Kenner als auch neugierige Zeitgenossen an. Ihr Logo wird auf der Vereinswebseite, den Plakaten sowie dem Programm publiziert; als Gönner werden Sie namentlich erwähnt. Ferner ermöglichen wir die Nutzung der Werbe- und Informationskanäle von Limmatstadt AG.

Sie können zur Verwirklichung des Projektes beitragen. Das Budget sieht im Jahr 2020 Ausgaben im Umfang von ca. Fr. 30‘000 vor.

Werden Sie Sponsor! Mit tausend Franken oder mehr platzieren Sie Ihr Logo auf unserer Homepage, den Plakaten und dem Programm. Als Alternative offerieren wir, dass Sei eine ganze Vorstellung für Ihre Kunden und Bekannte für 2'000 Franken (oder mehr) kaufen. 
Werden Sie Gönner! Ab 300 bis 999 Franken. Sie werden auf der Homepage, den Plakaten und dem Programm als Gönner erwähnt.
Werden Sie Vereinsmitglied! Mit 50 Franken pro Jahr unterstützen Sie das Vorhaben ideell.

Konto des Vereins Klangwelt Lägern, 5430 Wettingen, IBAN CH07 0076 1643 411 832 001, Aargauische Kantonalbank Aarau. Weitere Details zum Vorhaben übermittelt Ihnen gerne die Vereinspräsidentin Marie Louise Reinert (Tel 056 426 99 03 und Mob 079 386 55 54, Email ml.reinert@bluewin.ch) sowie die Mitglieder des Vereinsvorstandes. Wir werden uns sehr freuen, Sie mit diesem Projekt begeistern zu dürfen. 

 

WIR DANKEN DEN GÖNNERN 

Julia Reinert, Lukas Wampfler, Nicole Küng, Obrist Transporte, Hanspeter Koch, Hansrudolf Briner, Daniela Viscione, Annette und Werner Lüthy, Cornelia Zäch, William Steinmann, Karl Meier, Cécile Carnier Martella, Jan Kocher, Wolfgang Müller, Ruth Fischer, SKK Landschaftsarchitekten, Magnus Küng, Form und Wohnen AG Baden/Wettingen, Giuliani AG, Architekten Widmer und Partner AG, Emil Schmid Unternehmer Wettingen,  Annemarie Vogt, Walter Moretto, Werner Kaufmann, Le petit Bookshop, Rolf Beeler, Thomas Müller, Fueter und Halder, Aargauische Kulturstiftung Pro Argovia