• Veranstaltungen
  • Mats Scheidegger, Gitarre, Hannah Beutler, Gesang - In darkness let me dwell

Mats Scheidegger, Gitarre, Hannah Beutler, Gesang - In darkness let me dwell

25.04.2021

Der Gedichttitel steht als Sinnbild. Das Wasserreservoir in Wettingen zu bespielen ist eine einmalige klangliche Angelegenheit: Der Ton, der Klang, gefangen im Raum, beengt, breitet sich fast unendlich aus: ein Paradoxon, welches das Leben allgemein beschreibt. Mit elektrischer Gitarre und Stimme werden Hannah Beutler, Gesang, und Mats Scheidegger, Gitarre, ein eigenes Konzept für diesen speziellen Raum entwickeln.

 

Der Gitarrist Mats Scheidegger stammt aus Wettingen und wirkt als Lehrer für klassische Gitarre und Interpretation zeitgenössischer Musik an der Hochschule Luzern für Musik. Hannah Beutler ist 23 Jahre alt und studiert Gesang an der ZHdK, wo sie soeben mit ihrer Bachelorarbeit den Bachelorförderpreis der ZHdk gewonnen hat.

Für 30 Schweizer Franken pro Billett können Sie Plätze unter Telefonnummer 079 386 55 54 oder per Email ml.reinert@bluewin.ch reservieren. Die Einzahlung dürfen Sie auf das Konto Klangwelt Lägern, 5430 Wettingen, IBAN: CH07 0076 1643 411 832 001 Aarg. Kantonalbank tätigen.

Vorstellungen: 

- Mit grossem Bedauern teilen wir Ihnen mit, dass wir die für den 26. April 2020 geplanten Veranstaltungen infolge der internationalen Verbreitung des Corona Virus auf einen späteren Zeitpunkt verschieben müssen. Als neues Datum haben wir den 25. April 2021 vorgesehen, je eine Vorstellung um 14:00 Uhr, um 16:00 Uhr und 18:00 Uhr. Ihre für April 2020 gekauften Billette bleiben für die Veranstaltungen im 2021 gültig.